Mit der Verkehrswoche löst der Ortsverband sein Versprechen ein.

Wir stellen den Verkehr nicht einfach an den Pranger, wir kümmern uns darum und lösen Versprechen ein! Gemeinsam, mit Ihrer Unterstützung, sorgen wir für immer mehr Lebensqualität in unseren beiden Ortschaften.

v.l.: Hendrik-Christian Brandes, Lutz Döpke, Bettina Auras, Jessica Golatka, Jan Danielsen, Birte Auf dem Berge, Christian Kaufmann, Robin Paperitz


Plakativ standen wir am zweiten Tag der Verkehrswoche im Bereich der Kreuzung Hannoversche Straße / Langenhagener Straße und teilen das klare Statement zur Situation:

F*CK VERKEHR - ES REICHT

Begleitet haben uns Anwohner aus beiden Ortschaften, Engelbostel und Schulenburg.


Fahrraddemo über die Langenhagener und Hannoversche Straße mit rund 100 Menschen. Die Radwege sind eine absolute Katastrophe. Es ist wirklich ein Wunder, dass hier noch niemand lebensgefährlich verletzt wurde die letzten Jahre.

Auch der Fahrrad-Club ADFC Langenhagen hat das Problem schon langer Zeit erkannt und kämpft hier ebenfalls seit Jahren um Gehör bei den Verantwortlichen.


Trotz Ankündigung hat sich kein Verantwortlicher von Stadt und Land bemüht für Engelbostel und Schulenburg an der Verkehrswoche teilzunehmen - weder an einer Demo, noch einer Kundgebung. Uns bestärkt diese traurige Tatsache allerdings auch darin, für die Zunkunft noch lauter zu werden! "ES REICHT!"

Es gab in der Verkehrswoche viel Zuspruch der Mitbürger aus Engelbostel und Schulenburg. Besonders wichtig ist diese gesamte Aktion für die wirklich Betroffenen, die Menschen die hier wohnen müssen. Sie fühlen sich schon fast vergessen und aufgegeben. Aber auch negatives seitens der Verkehrsteilnehmer, welche durch unsere kleine Blockade natürlich noch länger als sonst schon, im Stau stehen mußten.

An 3 Tagen haben wir einen Pkw + Anhänger legal am Straßenrand abgestellt. Was wir mit dieser Kleinigkeit und Normalität ausgelöst haben ist eine Freude für alle Beteiligten: Aufmerksamkeit! Es wird weiterhin über die Aktionen diskutiert - jetzt heißt es dranbleiben!


Unterstützt vom Fahrrad-Club ADFC Langenhagen




Weiter zum Thema Verkehrswoche:



Bericht über die Verkehrswoche
Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) 27.05.22





#verkehrswoche #fahrraddemo #schulenburg #engelbo