„Liebe Nachbarn, Freunde
und Gäste unseres schönen
Engelbostel und Schulenburg“

BITTE NOTIEREN:

Dienstag, 24. Mai:
16:00 Uhr „Schilderdemo“
Treffpunkt: Amtsweg


Mittwoch, 25. Mai:
15:30 Uhr „Fahrraddemo“
Treffpunkt: Alt-Godshorn 193

Echo_-135-mm_2spaltig.png

Hier informieren wir Sie als CDU Ortsverband für Engelbostel und Schulenburg über die
Verkehrswoche und dürfen Sie daran erinnern, dass wir als CDU an unserem Wahlversprechen festhalten.

Wir stellen den Verkehr nicht einfach an den Pranger, wir kümmern uns darum und lösen Versprechen ein! Gemeinsam, mit Ihrer Unterstützung, sorgen wir für immer mehr Lebensqualität in unseren beiden Ortschaften.

Der unverhältnismäßige Verkehr nervt gewaltig, Lärm und Abgase machen krank. Die Hannoversche und die Langenhagener Straße sind durch den Berufsverkehr, etlichen Baumaßnahmen der Umgebungsstraßen und dem Schwerlastverkehr unerträglich überlastet. Ein Stau auf der A352+A2 reicht aus und schon geht bei uns gar nichts mehr - wer sich auskennt, nutzt zum Abkürzen dann schon mal gerne die Dorfstraße als Rennstrecke.

fuck-verkehr-flyer_e2.png

Wir brauchen von der Landesregierung hier und jetzt kompetente Unterstützung und Hilfe. Der CDU Ortsverband hatte so einige Wege und Möglichkeiten aufgezeigt - heute ist es an der Zeit zu handeln:

Zu Beginn der Verkehrswoche möchten wir darauf aufmerksam machen, dass weniger und langsamerer Verkehr für viel mehr Lebensqualität sorgt. Eine Umgehung und Verlegung des Schwerlastverkehrs erscheint dringend notwendig.

Wir kämpfen gegen den Verkehrslärm, sowie gegen unnötige Abgasemissionen.

Jetzt und laut!
 
Es betrifft uns alle, wir bitten Sie um Ihr Unterstützung und persönliche Teilnahme:

Die für jeden unmissverständliche Botschaft zum Thema Verkehr in Schulenburg mag für den ein oder anderen sehr provokativ und nicht „CDU like“ erscheinen - so jedoch erhoffen wir uns eine reelle Chance von den Verantwortlichen gehört zu werden.

 

Plakativ stehen wir am Dienstag im Bereich der Kreuzung Hannoversche Straße / Langenhagener Straße und teilen das klare Statement zur Situation:

F*CK VERKEHR - ES REICHT
 
Final startet eine große Fahrraddemo: Liebe Nachbarn & Freunde, gemeinsam radeln wir am Mittwoch die Straßen mit dem Fahrrad ab, um auch auf die katastrophalen Zustände unserer wenigen Radwege aufmerksam zu machen.  


Wir müssen lauter werden: Packt die Trillerpfeifen aus und macht alle mit!

Wir sehen uns!

Ihre CDU Engelbostel und Schulenburg