Hoher Besuch beim Ortsverband Engelbostel Schulenburg

Auf Einladung von Jan Danielsen besuchte der Generalsekretär und designierte Landesvorsitzende der CDU, Sebastian Lechner, den Ortsverband Engelbostel / Schulenburg und stellte sich hier den Fragen der Vorstände - auch aus Godshorn.


(Bildquelle: https://www.sebastian-lechner.de)


Es war eine sehr anregende und zum Teil auch kontrovers geführte Diskussion um die Inhalte unserer CDU. Die Zukunft der Partei und vor allem ging es darum, welche Werte wir vertreten und wofür wir gemeinsam als CDU stehen.


Trotz großen Engagements der Ortsverbände Engelbostel/Schulenburg und Godshorn gelang es uns nicht, unseren Kandidaten für den Landtag zu platzieren. Hierfür sehen wir auch die Landes CDU in der Schuld - im Wahlkampf haben wir vergebens auf die Unterstützung unserer Politprominenz gehofft.


Sebastian Lechner wurde schnell klar, dass er es hier mit sehr engagierten Menschen zu tun hat. Mit Menschen in den Ortsverbänden, die nicht willfährig alles von oben verordnete umsetzen, sondern ihre eigenen Ideen und Gedanken umsetzen möchten.


Die drei gallischen Dörfer im Westen Langenhagens bleiben ihrem Motto treu: Wir müssen lauter werden! Wir werden lauter!!!

Aus der angesetzten Gesprächsstunde sind am Ende über drei Stunden geworden. In vielen Dingen hat uns Sebastian Lechner die Hintergründe und Abläufe erklären können.


Es bleibt die Kritik an der Wahl von Armin Laschet und auch der mangelnden Unterstützung – aber auch das Versprechen, konstruktiv weiter am Aufstieg der CDU mitzuarbeiten.





#lechner #generalsekretär #landesvorsitzender #ortsverband #danielsen #wahlkampf #unterstützung #laschet #westen #versprechen #wirmüssenlauterwerden